-15%

Frühbuchen

Ferien in Baja Sardinia: was zu tun

Baja Sardinia liegt im Herzen der Costa Smeralda, 10 km von Porto Cervo entfernt.
Das Dorf ist heute einer der bekanntesten Badeorte, dank seines breiten touristischen Angebots, seiner Strände, Clubs und Diskotheken, die die Sommernächte animieren.

Aufgrund seiner Lage sind die meisten Attraktionen von Baja Sardinia Wassersportarten. Dank der Lage der Strände ist es möglich, Windsurfen und Kitesurfen zu betreiben.

Bootstouren sind natürlich der beste Weg, um Baja Sardinia und den gesamten Norden Sardiniens zu erkunden. Jeden Tag legen viele Boote von den Jachthäfen und Haupthäfen ab, wie Porto Cervo, Baja Sardinia, Cala Bitta, Cannigione und Palau. Verpassen Sie nicht den Bootsausflug zu den La Maddalena-Inseln.

Für Liebhaber von Trekking ist ein Ausflug auf die Halbinsel Capo Ferro zu empfehlen. Liebhaber von zwei Rädern finden in Baja Sardinia und Umgebung ein ideales Gebiet, um mit dem Fahrrad dank der Vielzahl an Wegen und Pfaden befahren zu werden.

Während des Sommers gibt es viele Clubs und Diskotheken, die die Nächte der Costa Smeralda animieren. Zu den bekanntesten gehören das Ritual und der Phi Beach in Baja Sardinia.

Der Wasserpark Aquadream ist eine der besten Touristenattraktionen in der Umgebung, wo Sie Rutschen und Wasserspiele genießen oder in den großen Whirlpools entspannen können.

 

Die schönsten Strände von Baja Sardinia

Die Strände von Baja Sardinia zeichnen sich durch dünnen Sand und kristallklares Wasser aus.

Unter den schönsten Stränden in und um Baja Sardinia empfehlen wir:

Cala Battistoni, der Hauptstrand des Dorfes, ein türkisfarbener Wasserspiegel. Ausgestattet mit vielen Einrichtungen.

Cala Bitta, eine kleine natürliche Bucht mit hellblauem Meer und einem kleinen Hafen.

Tre Monti Beach, ein Strand zwischen Granitfelsen.

In Richtung Porto Cervo ist Cala Granu eine wunderschöne Bucht, umgeben von mediterraner Vegetation und Granitfelsen, nur einen Steinwurf von Porto Cervo entfernt.
Die Strände von Capriccioli, Poltu li Coggji, Liscia Ruja und La Celvia sind ebenfalls fantastisch und einen Besuch wert.